Hochtour durch die Arktis der Alpen

Im Berner Oberland finden sich mit Aletsch- und Fieschergletscher die längsten Eisströme der Alpen. Eingebettet in die wilde Bergwelt von Eiger, Mönch, Jungfrau und Finsteraarhorn treffen sich diese Eismassen in arktischem Flair am Konkordiaplatz.

In jedem Fall ist eine Annährung an dieses Gebiet eine hochalpine Unternehmung, welche Trittsicherheit und Erfahrung in der Gletscherbegehung voraussetzt.

Wir werden Sonntag am Berghaus Oberaar starten und von dort als Gletscherseilschaft das Berner Oberland von Ost nach West durchqueren. Geplant ist dabei auch die Besteigung von zwei 3.000ern.

Datum: So. 25.07.2021 bis Sa. 31.07.2021
Startpunkt Berggasthaus Oberaar, Berner Oberland
Teilnehmer*innen-Zahl: min. 3 bis max. 5
Teilnahmegebühr: 235,- € Mitglieder*innen der DAV Sektion Paderborn / 282,- € Mitglieder*innen anderer DAV Sektionen

Mit dem Vermerk „Aktis der Alpen, Vorname, Nachname“ zu überweisen bis zum 20. Juni 2021 an nachstehendes Konto:

Sektion Paderborn des Deutschen Alpenvereins,
IBAN: DE 77 4765 0130 0001 0193 89,
BIC: WELADE3LXXX,
Sparkasse Paderborn-Detmold  

Bitte erst überweisen NACH Bestätigung durch die Fahrtenleitung!!!
Leistungen: – Tourenführung durch das Berner Oberland
– Bei Bedarf kann Gletscherausrüstung EIGENSTÄNDIG gegen Gebühr bei der Sektion unter Angabe des Tourennamens entliehen werden.
Haftungsausschluss: Bei all unseren Touren und Angeboten wird sehr auf Sicherheit geachtet. Dennoch wird darauf verwiesen, dass gerade im Berg- und Klettersport trotz aller Planung und Sorgfalt ein erhöhtes Risiko besteht, welches durch Steinschlag, mangelhafte Sicherung, etc. in der Natur der Betätigung liegt. Dieses alpine Restrisiko hat jede*r Teilnehmer*in selbst zu tragen.
Teilnahmevoraussetzungen: – Mitgliedschaft im DAV
– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
– Tourenkondition für täglich zwischen 7 h und 10 h bzw. ca. 1.000 hm
– Teilnahme an dem Vorbereitungstermin/Vortreffen Alpin Treff Spaltenbergung
– Erfahrung im Bereich Gletscherbegehung (sicherer Umgang mit Pickel und Steigeisen!!!)

Im Zweifelsfall einfach Rücksprache mit Tina halten!
Benötigtes Material: (siehe Materialliste)
Anmeldeschluss: 20. Mai 2021

Anmeldung per e-mail unter bergsteigen@alpenverein-paderborn.de.

Die Anmeldung wird gültig durch Bestätigung der Fahrtenleitung. Sollte ein Teilnehmer nach Ende der Anmeldefrist seine Teilnahme stornieren, so erhält er die Teilnahmegebühren nicht erstattet.
Weitere Bedingungen s.  „Allgemeine Bedingungen für Veranstaltungen der Sektion Paderborn des Deutschen Alpenvereins e.V.“

Ich freue mich auf eine Tourenwoche in fantastischer Landschaft mit euch!

Tina Vögele

Geplanter Ablauf

25.07.2021SoBerghaus Oberaar (2.337 m)> Oberaarjochhütte (3.255 m)
26.07.2021MoOberaarjochhütte (3.255 m)Finsteraarhornhütte (3.050 m) (Gletscherübergang)
27.07.2021DiFinsteraarhornhütte (3.050 m)Gipfel – Besteigung eines 3.000er  
z.B. Wyssnollen (3.580 m), 4h Aufstieg, L
28.07.2021MiFinsteraarhornhütte (3.050 m)> Konkordiahütte (2.850 m)
29.07.2021DoKonkordiahütte (2.850 m)> Hollandiahütte (3.245 m)
30.07.2021FrHollandiahütte (3.245 m)Gipfel – Besteigung eines 3.000er  
z.B. Abni Flu (3.961 m), 3,5h Aufstieg, L
31.07.2021SaHollandiahütte (3.245 m)> Blatten (1.540 m) / Fafleralp

Wie immer gilt: „Wind und Wetter vorbehalten“!!! (Wilhelm Busch)

zurück