Alpin Treff

Der Alpin Treff soll einen Austausch für alle Interessierten bieten – egal ob Anfänger/in oder fortgeschrittene/r Bergsteiger/in. Bei diesen Terminen sollen Techniken, die bei alpinen Bergfahrten beherrscht werden sollen, eingeübt und vertieft werden. Darüber hinaus beantworten wir gern euche individuellen Fragen zu euren alpinen Vorhaben.

Die Termine des Alpin-Treff werden über den Verteiler der Klettergruppe Paderborn bekannt gegeben. Falls ihr in diesem Verteiler nicht drin seid, dann schreibt mir bitte kurz, denn für den Alpin Treff gibt es inzwischen einen eigenen Verteiler!!!

bergsteigen@dav-paderborn.de

Bitte bringt zu allen Terminen am Besten euer eigenes Material mit!

03.02.2018 (Sa) – Trittschulung im Rahmen einer Wanderung

Zeit: 14-18 Uhr
Ort: Wird kurzfristig bekannt gegeben

In fast allen Tourenausschreibungen für die Alpen ist Trittsicherheit gefragt. Doch nur selten nimmt man sich die Zeit, sich mit der eigenen Trittsicherheit auch zu beschäftigen. Dies übt man am besten über Stock und Stein – auch in heimischen Gefilden.

Wir werden an diesem Termin eine Wanderung heraussuchen, bei der man genau dies üben kann und werden allen die mitkommen einige Tipps und Tricks verraten, wie man sich sicherer in schwierigem Gelände bewegen kann.

03.03.2018 (Sa) – Geocaching Multi

Zeit: ca. 14-18 Uhr
Ort: Wird kurzfristig bekannt gegeben

Wenn man in den Bergen unterwegs ist, dann sollte man das eigene GPS Gerät sicher beherrschen können. Geocaching ist eine spielerische Möglichkeit sein eigenes GPS Gerät beim Einsatz im Gelände besser und schnell bedienen zu lernen.

Dabei muss Geocaching nicht immer auf schwierigen Wegen stattfinden. An diesem Termin möchten wir mit euch einen “Multi” machen, also einen Geocache mit mehreren Stationen. Dazu muss das GPS Gerät immer wieder auf eine neue Koodinate eingestellt werden. Zusätzlich können Möglichkeiten wie die “Track Back Funktion” und anderes ausprobiert und verfeinert werden.

Zudem werden wir in der Gruppe auf unserer Schatzsuche sicherlich viel Spaß haben und hoffentlich zum Ende fündig werden.

14.04.18 (Sa) – Alpine Rückzugstechniken

Zeit: 14-18 Uhr
Ort: DAV Haus, Im Dörener Feld 2a

In den Alpen kommt es immer wieder zu Situationen, in welchen plötzlich das Gelände steiler ist als gedacht oder die sichere Stahlseilsicherung plötzlich “eine Lücke” hat.

In diesen Fällen sollte man in der Lage sein, mit Hilfe von Seil und Abseilgerät dennoch sicher nach unten zu kommen. Daher stellen Abseilen und Ablassen die zentralen Themen an diesem Alpin Treff dar.

Dieser Termin ist verpflichtend für alle, die im Sommer mit ins Ötztal fahren möchten!!!

05.05.2018 (Sa) – Spaltenbergung und Selbstrettung

Zeit: 14-18 Uhr
Ort: DAV Haus, Im Dörener Feld 2a

So schön es ist, in einer Seilschaft über unberührten Gletscher zu gehen, so dramatisch kann es sein, wenn einer der Kameraden in eine Spalte gerät.
Insbesondere Bergreunde, die im Sommer Touren geplant haben, die auch über Schnee und Eis gehen, sollten mit den wesentlichen Methoden der Kameraden- und Selbstrettung auf Gletschern gut vertraut sein und diese bereits als Vorbereitung auf die Tour zu Hause üben.

Dieser Termin ist für die Teilnehmenden der Tour ins Ötztal verpflichtend!!!

09.06.18 (Sa) – Begehung von Klettersteigen

Zeit: 10-16 Uhr
Ort: Landschaftsparkt Nord, Duisburg

Während der Begehung des Übungsklettersteiges im Landschaftspark Nord in Duisburg vermitteln wir Euch die Grundlagen für die Begehung von Klettersteigen.

Dabei bietet die Kletteranlage in Duisburg neben dem Klettersteig auch die Möglichkeit dort mit Ruhrpott-Charme in und an der alten Industrieanlage zu klettern (Sportklettern).

Für die Nutzung des Landschaftsparkes fallen Gebühren in Höhe von 5,- € an.

Für die Teilnehmenden der Tour Klettersteige und Dolce Vita ist dieser Termin verpflichtend!!!

01.09.2018 (Sa) – Standplatzbau und -organisation

Zeit: 10-16 Uhr
Ort: Warstein Kletterfelsen / bei Schlechtwetter DAV Haus, Im Dörener Feld 2a

Standplatzbau und -organisation will nicht nur gelernt sondern auch immer wieder eingeübt sein. Damit sich diese Techniken festigen bzw. erste Einblicke in den Standplatzbau gemacht werden können, wird dieser Termin auch direkt am Felsen angeboten werden.

Für die Teilnehmenden des Klettercamp 2018 ist dieser Termin verpflichtend!!!

 

zurück